Herbst-/Winter-Beschäftigung

Jetzt scheint es endgültig Herbst zu werden. Eigentlich hats schon novembermäßig ausgeschaut heute in der Nachtschicht und auch untertags. Rennrad-Runden (vor allem längere) sind bald Geschichte… Also war/ist bald wieder Zeit für die Herbst- bzw. Winterbeschäftigung. Ein Anruf vorige Woche – „…Ich hab wieder eine Ladung für dich…“ – bedeutet, eine Ladung Bücher (so ca. 1.000 – 1.500 Stk.) wäre abzuholen. Mein Freund Klaus macht so nebenbei Räumungen und steht auf diversen Flohmärkten, sammelt und verkauft alles mögliche – außer Bücher („… do kenn i mi ned aus, des is nix fia mi …“) und seit Jahren hole ich dann die Bücher bei ihm…

Das wäre dann die Herbst-/Winter-Beschäftigung Nummer 1:
Die Bücher sortieren, bewerten, dann entweder ins Regal (die, die ich selber schon lange suche, gerne lese…), oder in die „Bucht“ und/oder in meinen Online-Shop

Herbst-/Winter-Beschäftigung Nummer 2:
Chilis ernten und zu scharfen Saucen verarbeiten, diverses Obst aus dem Tiefkühler holen bzw. noch ernten und Marmeladen, Fruchtgelees etc. prodzuzieren…

Herbst-/Winter-Beschäftigung Nummer 3:
Warten und hoffen, dass ich auch einiges verkaufe, damit ich die diversen Rennrad-/Crosser-/MTB-G’schichtln auch finanzieren kann…

Bücher, Bücher, Bücher...

Comments are closed.