Dienstag-Runderl

Die Wettervorhersage für heute lautete: „…Der wärmste Tag der Woche…“! Ich hab Tagesfreizeit und sonst auch nix zu tun, also plane ich in der Früh eine Rennradrunde (130 – 150 km sollens schon werden). Drüben in der „Buckligen“ war ich eh schon lange nicht, bergfahren sollt ich auch ein bißl üben, also schnapp ich mir meine Alu-Karotte, rolle nach Mattersburg, rauf auf die Rosalia, weiter nach Bromberg, Schleife Richtung Wr. Neustadt…
Da läutet mein Wischtelefeon – „… wir dadaden morgen früh oder noch besser: heute/jetzt dingsbums brauchen, geht des? …“. Natürlich geht des (#murgelgrumbel). Business geht (manchesmal) vor, also auf kürzestem Weg und gegen den Wind wieder nach Hause und Zeux liefern…
War trotzdem eine schöne Runde und – ich bin ja noch jung, also Wiederholungsgefahr…

DS0505 Runde0505

Comments are closed.