Radmarathon 2010

startnummern.gifSchön langsam wird es wieder Zeit, zu überlegen – an welchem Radmarathon mehm ich 2010 (wieder) teil?
Ich werd ja heuer ganz sicher in neues „Material“ investieren (schwanke noch zwischen einem RR der Firmen x, y und z – Details, wenns soweit ist) und das gehört natürlich bewegt – und hergezeigt (grins)…
Was sagt der Teamchef und die Teampartner vom Radteam Lautner-Heizung, wo sollen/wollen/müssen wir unbedingt dabei sein?
Also fast sicher sind (für mich) wieder einmal die folgenden:

Dazwischen sind ja noch einige Wochenenden frei, vielleicht findet sich noch der Eine oder Andere interessante Bewerb – Vorschläge, Geheimtipps etc. werden gerne entgegengenommen…
Leider gibt’s auch heuer wieder (mindestens) eine Terminkollision, ich würd z. B. gerne den Radmarathon in Keutschach (klein, aber fein, sehr schöne Streckenführung) fahren, aber der „A4-Cup“ ist mir wahrscheinlich doch wichtiger…

3 thoughts on “Radmarathon 2010

  1. Ein ehrgeiziges Program, wenn man, wie auf baschtls blog gelesen, noch viele andere Hobbies hat. Bin über baschtls blog hierher gelangt. Interressante Mischung und kein reiner „Zeiten-Blog“. 😉 Gute Fahrt in 2010

  2. @ Maddin: Geht sich alles aus – ist nur eine Frage der Einteilung – ca. 10 Radmarathons fahr ich jedes Jahr…

    @ Gerhard: Do gehts ja nur bergauf 🙁 – schaumma mal…