Ben l’Oncle Soul

Ben l’Oncle Soul ist ein junger Mann aus Tours, der mit dem Sound der legendären Labels Stax und Motown aufwuchs, und den Vertrag für sein erstes Mini-Album mit der französischen Motown-Filiale unterzeichnete.

Seine ungewöhnlichen, fast schrägen Remakes bringen oft den verborgen gebliebenen Reiz eines Stückes zum Vorschein. Das erste Remake, mit dem Ben von sich reden machte, war übrigens „Seven Nation Army“!

Genau das ist Retro-Soul: die Übernahme und Aneignung eines Titels, der ursprünglich nichts mit dem Soul-Repertoire zu tun hat.

Comments are closed.