Lange nix gebloggt…

Ab und zu dürfte ja doch wer hier vorbei schauen: “…was ist los, lebst noch?…”. Ja, tatsächlich, bis auf den Podcast-Test hab ich heuer noch nichts gebloggt hier – drüben im “neuen” Blog auch schon eine Weile nicht…
Ich häng noch fest im Winter-Blues, die Tage (und Arbeits-Nächte) fließen zähflüssig dahin, wenn ich nicht regelmäßig im Garten herumgrobbeln kann bzw. auf einem meiner Räder die Gegend erkunden, das Hirn auslüften kann: dann ist alles mühsam.

Arbeiten, schlafen, fressen, vor dem PC hocken, diverse Schupfen, Kammerl, Kisten, Kartons durchschauen – was hab ich schon lange gesucht, was brauch ich sicher nicht mehr, was geht noch in die Bucht oder auf willhaben, was gleich direkt in den Mistkübel – so vergehen die Tage.
Und sonst werden natürlich/hauptsächlich Tage gezählt – wie viele noch bis zum nächsten Urlaub (aktuell 70), wie viele noch bis zur Pension (aktuell 383)…

Ok, es würd noch einiges geben, was mich beschäftigt, aber das ist eher nichts für die Allgemeinheit/Öffentlichkeit und drum bleibt es ungeschrieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.