Und die Zeit vergeht…

Eine Weile hab ich schon nix gepostet. Immer der selbe Scheiss. Bergwerk. Schlafen. Garten. Einkochen. Rennrad. Schlafen. Bergwerk. Garten. Rennrad… – Sisyphus quasi…
Aber jetzt: endlich Urlaub, zwar nur kurz, aber doch.
Also keinen Wecker stellen – ich werd aber trotzdem automatisch um 02:00 Uhr munter. Ein bissl in den diversen Schupfen, Kammerln und im Ostflügel herumräumen, im Garten etwas mehr machen (ungepflegt bleibt er trotzdem), Paradeiser-Marmelade machen, meinen Wohnwagen (der ja verborgt war und daher leer ist) wieder einräumen, ein bissl radlfoan und am Sonntag: ab nach Kroatien – darüber gibt’s dann eine extra Geschichte…

Georg Danzer: „Und die Zeit vergeht“ vom Album Der Tätowierer Und Die Mondprinzessin

One thought on “Und die Zeit vergeht…

  1. Hallo Rudi, super interessanter Blog! Vor allem die Paradeiser- Marmelade finde ich sehr ausgefallen. Schmeckt bestimmt super! Es ist sehr spannend an dem Leben anderer Menschen teilzuhaben, danke dafür! Liebe Grüße aus Hannover von Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.