unglaubliche Phänomene

Das fahr ich also mit meinem „Einser“-Radl durch die Gegend, die Haxen frisch rasiert und eingeölt, hab eines meiner Lieblings-Trikots an und hör hinter mir ein Auto kommen. Einmal, zweimal wird gehupt, aber auf sowas hör ich ja nicht, ich dreh mich gar nicht um. Und dann kommt die noblige Karosse links vorbei, hält mein Tempo und:

kussmund

Na gut, vielleicht haben mir die Höhenmeter oder der Wind heute nicht gut getan und die Fantasie ist vielleicht ein bißl mit mir durchgegangen…
Hier gehts zur wahren Geschichte zu diesem Foddo…

Comments are closed.