Sep 29

Duck Sauce – Barbra Streisand

das kann nicht bis zu den „Wochenend-Videos“ warten…
ist einfach zu gut !!!

Le nouveau clip réalisé par So Me pour le groupe et duo “Duck Sauce” composé des djs A-Trak et Armand Van Helden, sur le single “Barbra Streisand”. Un tournage libre et dynamique durant 1 semaine, avec de nombreux guests : Dj Mehdi, Chromeo, The Roots, Kanye West, Pharell etc.

[via fubiz]

Sep 25

Barcelona im Herbst II

Ich hab jetzt noch ca. 40 Photos (aufgenommen mit „Einmalkameras“) auf mein Flickr-Album hochgespielt…

Ich bin schon ein paar Mal gefragt worden „…verwackelt, Bildauschnitte katastrophal, keine Titel – was, wo, und überhaupt – alles durcheinander…“ – dazu kann ich nur sagen: Ich halts mit dem Herrn André Heller: „…Die wahren Abenteuer sind im Kopf…“

Sep 24

Wochenend-Videos XXVI

1.) Whatever Happened To Muddlevision

„…Another weird and wonderful video concoction from Mr. Smoochy…“
via Dangerous Minds

2.) The Isles von Little Comets

„…Großartige Arbeit von Aoife McArdle für die neue Little Comets Single “The Isles”. Obwohl es sich um Bewegtbild handelt, fühlt es sich eher wie ein Fotoalbum an. Ich habe beim Durchblättern bzw. Anschauen des Clips ca. 30mal auf Pause gedrückt, um mir die einzelnen Bilder genauer anzusehen…“

via iGNANT

3.) The Kinks – You Really Got Me – Kinky Barbie-Version

This bizarre video was found in the vaults of the Australian Broadcasting Corporation. The Kinks’ “You Really Got Me” enacted by plastic dolls. Whoever put this together had a very kinky mind.

via Dangerous Minds

4.) MANIAMANIA – DUST :: Part I

Part II undsoweiter gibts hier

Sep 23

Gurken und Schokolade

„…Heute gibt es mal etwas ganz Spezielles: einen fiktiven Werbeclip zu Gurken und Schokolade – Guscho. Normalerweise ist diese Kreation ja eher schwangeren Frauen vorbehalten, die ihren Geschmackssinn nicht mehr unter Kontrolle  haben. Mr. Pander und sein Kompagnon zeigen im folgenden Spot jedoch, dass der saure Gurkenspaß im Schokomantel einfach in die Regale gehört. Hersteller..wo seid ihr?…“

[via Mircow’s World]

Sep 22

The Memphis Sounds

The Memphis Sounds – Ike’s Mood

„…Hinter der Album-Veröffentlichung The Memphis Sounds Ike’s Moods (Isaac Hayes Covers) verbirgt sich eine Sammlung mit Instrumentalversionen von Isaac Hayes bekanntesten Songs. Vergleichbar mit der Ultimate Breaks & Beats Instrumentals -Reihe, wurden hier einige der musikalischen Höhepunkte aus Isaac Hayes umfangreichen Back Katalog ausgewählt und in großartige Instrumentals verwandelt. Dabei achteten die Musiker von The Memphis Sounds darauf, das der für Isaac Hayes typische Funk- und Soul-Sound erhalten blieb. The Memphis Sounds ist ein Projekt talentierter Musiker, die aus Bands wie El Michels Affair, The Dap Kings oder Antibalas stammen. Inklusive Instrumentalversionen von Klassikern wie Shaft, Walk On By, Bumpy’s Lament oder Look Of Love…“


via SOULGURU

Sep 17

Wochenend-Videos XXV

1.) Une Petite Mort – by FLY16x9

VIA

2.) Deep Purple „Hush“ from Playboy After Dark

„…Deep Purple performs their hit „Hush“ at the Playboy Mansion in October 1968, in this segment from Playboy After Dark. The clip begins with Hugh Hefner talking to the band on stage before their performance…“

3.) Ghost by Marco Brambilla

via iGNANT

Aug 30

Truckers, hip hop and…

Truckers, hip hop and strip clubs by Peter Beste

„…Texan (now NYC-based) documentary photographer Peter Beste is definitely a Lifelounge favourite. Whether documenting the the characters of the Houston hip hop scene, southern strip clubs or London’s grime community his images are as beautiful as they are fascinating. You may have seen his work featured in Spin, Vice, Vibe, The Fader. Fans might also be interested in a signed copy of his book and other Peter Beste goodies through his online store. Check some samples of his photos in the gallery and for more visit peterbeste.com…“

via